Jetzt neu: die Messerabdeckung

Schon seit Jahrzehnten erleichtert Thermomix® die Zubereitung von Mahlzeiten für Familien auf der ganzen Welt – Kochen ohne Stress. Mit der Messerabdeckung wird es jetzt noch einfacher, all die Rezepte auf den Tisch zu bringen, die dich begeistern.

Ideal für Kochmethoden wie Slow Cooking und Sous-vide

Die Modi Slow Cooking und Sous-vide des Thermomix® benötigen längere Garzeiten. Die neue Messerabdeckung schützt weichere Zutaten oder Sous-vide-Beutel vor dem Kontakt mit dem kreisenden Mixmesser. Der clevere Aufsatz deckt die Messer ab, ohne den Rührvorgang zu beeinträchtigen, was eine gleichmässige Hitzeverteilung und ein sanftes Kochen ermöglicht.

Verwende die Messerabdeckung mit den Modi Slow Cooking und Sous-vide, um die präzisen Temperaturen des Thermomix® noch effektiver zu nutzen. Bringe mit den neuen sanften Zubereitungsmethoden noch mehr Genuss und Abwechslung in deinen Kochalltag.

Die Messerabdeckung

Das perfekte Steak dank Messerabdeckung

Verwende den Sous-vide-Modus des Thermomix®, um dein Steak genau so zu garen, wie du es magst. Mit der angebrachten Messerabdeckung kannst du den Thermomix® als Sous-vide-Kochtopf verwenden und so Temperatur und Zeit präzise steuern. Ob rare oder zartrosa - so gelingt es jedesmal!

Rindsfilet mit Knoblauch-Kräuterbutter

Wofür kann ich die Messerabdeckung sonst noch verwenden?

Besonders für weiche Lebensmittel wie etwa Hühnerbrust, Fisch, Gemüse oder Bohnen eignet sich die Messerabdeckung. Durch das sanfte Rühren ohne Messerkontakt bleiben sogar bei langen Garzeiten Form und Grösse der Zutaten erhalten. Auch kleinere Mengen oder Einzelportionen lassen sich mit weniger Flüssigkeit im Vergleich zum Einsatz des Gareinsatzes oder des Varoma zubereiten.

Zum Beispiel:

• Pochierter Lachs: Die Messerabdeckung einsetzen und zwei Lachsfilets à 120 g auf die Abdeckung legen. Eine fein geschnittene Zwiebel und ein Lorbeerblatt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser auffüllen, bis der Lachs gerade bedeckt ist. 15 mins/100°C/speed . garen. Den pochierten Lachs heiss oder kalt servieren.

• Knödel, Bratlinge oder Fleischbällchen, die ihre Form behalten sollen, können ganz einfach über der Messerabdeckung in Flüssigkeit oder Brühe pochiert werden. Vorgegarte Hülsenfrüchte können gekocht werden, ohne die Bohnen zu beschädigen, zum Beispiel in einer Curry- oder einer Chili-Tomaten-Sauce.

Grenzenlose Kreativität mit Thermomix®.

Neues entdecken mit der Messerabdeckung

Volles Aroma mit Slow Cooking

Durch Slow Cooking mit der Messerabdeckung bringst du das volle Aroma deiner Gerichte zum Vorschein. So können Fleischbällchen ganz einfach bis zum Abendessen sanft in einer Tomatensauce köcheln und sich geschmacklich entfalten. Hier findest du unser Rezept für Rinderhackbällchen mit Parmesan.

Rinderhackbällchen mit Parmesan

Gut zu wissen

  1. Die Messerabdeckung kann mit den Modi Sous-vide oder Slow Cooking oder mit /Geschwindigkeit 1 verwendet werden.
  2. Die Messerabdeckung beim Anbringen sanft nach unten drücken, damit sie fest einrastet. So schwimmt sie nicht nach oben, wenn sich nur Flüssigkeiten im Mixtopf befinden.
  3. Die Zutaten für eine einheitliche Hitzeverteilung gleichmässig über der Messerabdeckung verteilen.